Das Forum von
  www.schlaefke-racing.de  

#1

Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 29.05.2010 20:27
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Auf der A2, alles frei, ich denke jetzt gibst du der Sportbacke mal wieder richtig die Kante.
Ca. 3-4 min. etwas über 280. dann Leistungseinbruch, rote Batterie und Kühlwassertemp im KI.
Bin gleich rechts ran. Motor war schon aus. Qualm ohne Ende, dachte das Auto fackelt gleich ab.
Kurzer Check: Kühlwasser weg, Keilrippenriemen gerissen. ADAC gerufen, ab in die Werkstatt.
Neuer Riemen, Spann- und Umlenkrollen sind fällig. Lt. AUDI gibt es neue, die alten müssen getauscht werden.
Es gibt einen Leihwagen (Downsizing-Polo *würg*).
Nächster Tag der 1. Anruf: Auto springt nicht an. Da muss noch mehr sein. Diagnoseauftrag erteilt.
Spät am Abend kam der schockierende Anruf: Loch im Zylinderkopf, zwei Zylinderlaufflächen beschädigt.

Sch... das kostet.

Nun taucht die Frage nach dem warum gleich so ein Schaden auf.
Es waren nur Sekunden vom Aufleuchten der Warnlampen bis zum Anhalten.
Reparieren lassen oder gleich ein AT-Motor ? Und wenn schon, dann gleich mit Kompressor- oder Turbokit ?


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 31.05.2010 18:21 | nach oben springen

#2

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 31.05.2010 16:45
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Die freundliche Werkstatt hat sich um ein Triebwerk aus dem Testprogramm von Audi bemüht.
Dieses wurde schon 17.000 km getestet und ist um einiges günstiger als ein ATM.
Auf Turbo- bzw. Kompressorumbau habe ich erst einmal verzichtet. Es war auch kein "Angebot" verfügbar.
Obwohl ich nun mit einem Tuner aus der Nähe Magdeburg Kontakt habe, und auch mit ihm in Verbindung bleiben werde.
Nächste Woche sollte die Sportbacke wieder fahren.


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 31.05.2010 16:48 | nach oben springen

#3

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 01.06.2010 11:36
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Im "R32-Forum" gehts ja richtig ab.

Zusammenfassend:
Sprit: Ultimate 100,
Öl: Mobil1,
NWT v1,
Fächerkrümmer,
leider immer noch defekter org. Kat (Abgasgegendruck),
Ram-Air v3 (70 mbar Überdruck im Ansaugsystem, bei 190 km/h)
Auto besetzt mit 2,5 Personen und Gepäck (Wochenendurlaub)
"Vollgasstrecke" ca. 40 km davon die letzten geschätzten 3-4 min. um die 280 lt. Tacho (~267 GPS).
Dann rote Batterie im KI. Kurz überlegt was das sein könnte. In diesem Augenblick schon Kühlwasserwarnung und Leistungsverlust.
Blick in den Rückspiegel, Blinker rechts, Neutral rein und auf den "Pannenstreifen".
Das alles ging in Sekundenschnelle.
Der Drehzahlmesser war schon nach dem Schalten auf N auf 0.
Das Ergebnis kennt ihr ja.


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 01.06.2010 11:37 | nach oben springen

#4

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 01.06.2010 15:26
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Für die die es interessiert, hier mal was auf A3q so geschrieben wird:
http://www.a3quattro.de/index.php?page=T...6936#post106936


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

nach oben springen

#5

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 01.06.2010 15:32
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Leider zu spät. Das wäre doch mal ein Grundstock gewesen.

Zitat
...
wir können anbieten
...
-Motorblock komplett neu aufgebaut mit Schmiedekolbensatz/Turbolagerschalensatz, Laufleistung 0 Km

Motoren sind im Austausch gegen Altteil!

SLS Tuning
Steffen Johannes
Hümmer Str.4
34369 Hofgeismar
http://www.slstuning.de


Zitat von Frank Schlaefke :

> Hallo,
> Block mit Kopf ist auf jeden Fall erforderlich.
> Meine Überlegung war, gleich ein fertiges Kompressor- oder Turboaggregat mit Peripherie zu nehmen.
> Kostenfrage ;)
>


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 01.06.2010 15:33 | nach oben springen

#6

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 12.06.2010 22:12
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Freitag,11,Juni,2010,11:12:08:42729
VCDS Version: PCI 908.2
Datenstand: 20100327
--------------------------------------------------------------------------------
Fahrzeugtyp: 1K0
Scan: 01 02 03 08 09 15 16 17 19 22 25 37 42 44 46 47 52 55 56 57
62 69 72 76

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8P65A090482 Kilometerstand: 147000km

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: PCI\022-906-032-BDB.lbl
Teilenummer SW: 022 906 032 GJ HW: Bas isX 3
Bauteil: MOTRONIC ME7.1.1G 8036
Revision: 00000000 Seriennummer: AUX7Z0DNFNJ06Y
Codierung: 0000178
Betriebsnr.: WSC 24279 124 08494

5 Fehlercodes gefunden:
16501 - Geber für Kühlmitteltemperatur (G62): Signal zu klein
P0117 - 001 - oberer Grenzwert überschritten - Sporadisch
18622 - Bank2; Kraftstoffbemessungssystem System: zu fett bei Leerlaufdrehzahl
P2190 - 002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
16497 - Geber für Ansauglufttemperatur (G42): Signal zu groß
P0113 - 002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
16506 - Drosselklappenpotentiometer (G69): Signal zu klein
P0122 - 002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
16606 - Winkelgeber 2 für DK-Antrieb (G188): Signal zu klein
P0222 - 002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Readiness: 0010 1001

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 02: Getriebe Labeldatei: PCI\02E-300-0xx.lbl
Teilenummer SW: 02E 300 046 D HW: 02E 927 770 AA
Bauteil: GSG DSG 0632
Revision: 04198464 Seriennummer: 00000410200154
Codierung: 0000020
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

1 Fehler gefunden:
18172 - Getriebetemperaturüberwachung
P1764 - 001 - oberer Grenzwert überschritten - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: PCI\1K0-907-379-MK60-A.lbl
Teilenummer: 1K0 907 379 E
Bauteil: ESP ALLRAD MK60 0104
Codierung: 0004744
Betriebsnr.: WSC 06435 000 00000

2 Fehlercodes gefunden:
00668 - Bordspannung Klemme 30
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
01314 - Motorsteuergerät
013 - bitte Fehlerspeicher auslesen - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: PCI\8P0-820-043.lbl
Teilenummer SW: 8P0 820 043 G HW: 8P0 820 043 G
Bauteil: KlimavollautomatH13 0150
Revision: 009342 Seriennummer: 8P0820043G
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

2 Fehlercodes gefunden:
00532 - Versorgungsspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100010
Fehlerpriorität: 1
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 67
Kilometerstand: 146963 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 10:23:47

Umgebungsbedingungen:
Spannung: 8.70 V

01273 - Frischluftgebläse (V2)
008 - unplausibles Signal - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101000
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 67
Kilometerstand: 146963 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 10:23:51

Umgebungsbedingungen:
Temperatur: 14.0°C
Geschwindigkeit: 325.0 km/h
(keine Einheit): 47.0
(keine Einheit): 176.0


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: PCI\8P0-907-279-23-H.lbl
Teilenummer SW: 8P0 907 279 C HW: 8P0 907 279 C
Bauteil: Bordnetz-SG H34 0301
Revision: 00H34000 Seriennummer: 00000001243561
Codierung: E18E5F13941E100000161600160062006201BE0F62
Betriebsnr.: WSC 06314 000 08192

Teilenummer: 8P1 955 119 B
Bauteil: Wischer AU350 H01 0130
Codierung: 00062736
Betriebsnr.: WSC 06314

Teilenummer: 4E0 910 557
Bauteil: REGENLICHTSENSORH10 0050
Codierung: 00150573
Betriebsnr.: WSC 06314

3 Fehlercodes gefunden:
01496 - Lampe für Nebelscheinwerfer links (L22)
010 - Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
01500 - Lampe für Nebelscheinwerfer rechts (L23)
010 - Unterbrechung/Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag Labeldatei: PCI\8P0-959-655-94.lbl
Teilenummer SW: 8P0 959 655 C HW: 8P0 959 655 C
Bauteil: Airbag 9.41 H10 2620
Revision: 91H10262 Seriennummer: 003620016ZMW
Codierung: 0434622
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: PCI\8P0-953-549.lbl
Teilenummer SW: 8P0 953 549 A HW: 8P0 953 549 A
Bauteil: Lenksäulenmodul H14 0010
Codierung: 0012142
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

Teilenummer: XXXXXXXXXXX
Bauteil: Lenkradmodul H06 0080

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: PCI\8P0-920-xxx-17-MY7.lbl
Teilenummer SW: 8P0 920 930 P HW: 8P0 920 930 P
Bauteil: KOMBIINSTR. VDO H73 0300
Revision: D04 Seriennummer: 224NDD04001600
Codierung: 0001003
Betriebsnr.: WSC 24279 124 64724

1 Fehler gefunden:
00668 - Bordspannung Klemme 30
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 4
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 67
Kilometerstand: 146964 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 00:03:12


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: PCI\1K0-907-530.lbl
Teilenummer SW: 1K0 907 530 D HW: 1K0 907 951
Bauteil: Gateway H08 0100
Revision: 08 Seriennummer: 2500104B080014
Codierung: FF3F470A072102
Betriebsnr.: WSC 24279 124 64724

1 Fehler gefunden:
01044 - Steuergerät falsch codiert
000 - -
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100000
Fehlerpriorität: 1
Fehlerhäufigkeit: 254
Verlernzähler: 28
Kilometerstand: 144715 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.03.28
Zeit: 19:41:36


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 22: Allrad Labeldatei: PCI\1K0-907-554.lbl
Teilenummer: 1K0 907 554 A
Bauteil: HALDEX 4Motion 0105
Codierung: 0000001
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: PCI\1K0-920-xxx-25.lbl
Teilenummer SW: 8P0 920 930 P HW: 8P0 920 930 P
Bauteil: KOMBIINSTR. VDO H73 0300
Revision: D04 Seriennummer: AUX7Z0DNFNJ06Y
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 37: Navigation Labeldatei: PCI\8E0-035-192-RNSE.lbl
Teilenummer SW: 8P0 035 192 HW: 8P0 035 192
Bauteil: RNS-E HIGH EU H50 0666
Revision: 06S Seriennummer: AUZBZ7D0009829
Codierung: 0205155
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

5 Fehlercodes gefunden:
00532 - Versorgungsspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100010
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 68
Kilometerstand: 146964 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 00:09:36

Umgebungsbedingungen:
Spannung: 8.90 V

00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100010
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 2
Verlernzähler: 68
Kilometerstand: 146963 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.29
Zeit: 16:44:07

Umgebungsbedingungen:
Spannung: 10.50 V
Kilometerstand: 147000 km
Anzahl: 1006
Uhrzeit: 14:03

00858 - Verbindung zwischen ZF-Ausgang Radio zum Antennenverstärker
011 - Unterbrechung - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101011
Fehlerpriorität: 5
Fehlerhäufigkeit: 2
Verlernzähler: 67
Kilometerstand: 146964 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 00:23:27

Umgebungsbedingungen:
Kilometerstand: 146960 km
Anzahl: 2805
Uhrzeit: 00:33

16352 - Steuergerät - Elektrischer Fehler
014 - defekt - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101110
Fehlerpriorität: 5
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 143
Kilometerstand: 122648 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2008.12.30
Zeit: 01:19:37

01044 - Steuergerät falsch codiert
000 - -
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01110000
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 241
Kilometerstand: 144796 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.04.08
Zeit: 11:58:20


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: PCI\8P0-959-801-MIN1.lbl
Teilenummer: 8P0 959 801 E
Bauteil: Tuersteuerger. H10 0030
Codierung: 0000048
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

1 Fehler gefunden:
01811 - Versorgungsspannung für Türsteuergerät Fahrerseite (J386)
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: PCI\1Kx-909-14x.lbl
Teilenummer: 1K1 909 144 H
Bauteil: EPS_ZFLS Kl.8 1502
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

2 Fehlercodes gefunden:
00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Kilometerstand: 6960 km
Temperatur: 46.0°C
Spannung: 8.70 V
Spannung: 8.50 V

00750 - Fehlerlampe
013 - bitte Fehlerspeicher auslesen - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Kilometerstand: 6960 km
Temperatur: 24.0°C
Spannung: 11.30 V
Spannung: 11.20 V


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: PCI\8P0-959-433.lbl
Teilenummer: 8P0 959 433 E
Bauteil: KSG H04 0050
Codierung: 188000186D080D0DC88F006000
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

Bauteil: Sounder n.mounted

Bauteil: NGS n.mounted

Bauteil: IRUE n.mounted

2 Fehlercodes gefunden:
00668 - Bordspannung Klemme 30
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
01403 - Glasbruchsensoren hinten
011 - Unterbrechung

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 47: Soundsystem Labeldatei: PCI\8Px-035-382.lbl
Teilenummer SW: 8P4 035 382 HW: 8P4 035 382
Bauteil: AB2 SUBWOOFERBOXH03 0180
Revision: 00002 Seriennummer: 10000001204795
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: PCI\8P0-959-802-MIN1.lbl
Teilenummer: 8P0 959 802 E
Bauteil: Tuersteuerger. H10 0030
Codierung: 0000048
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

1 Fehler gefunden:
01812 - Versorgungsspannung für Türsteuergerät Beifahrerseite (J387)
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 55: Leuchtweitenreg. Labeldatei: PCI\8P0-907-357.lbl
Teilenummer: 8P0 907 357 C
Bauteil: Dynamische LWR H01 0010
Revision: 00000000 Seriennummer:
Codierung: 0000002
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

2 Fehlercodes gefunden:
01539 - Scheinwerfer wurden nicht justiert
005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption - Warnleuchte EIN
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 11100101
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 236
Kilometerstand: 144408 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.03.17
Zeit: 19:35:55

00070 - Spannung Starterbatterie
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100010
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 2
Verlernzähler: 27
Kilometerstand: 146968 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 00:00:21


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 56: Radio Labeldatei: PCI\8E0-035-192-RNSE.lbl
Teilenummer SW: 8P0 035 192 HW: 8P0 035 192
Bauteil: RNS-E HIGH EU H50 0666
Revision: 06S Seriennummer: AUZBZ7D0009829
Codierung: 0205155
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

5 Fehlercodes gefunden:
00532 - Versorgungsspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100010
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 68
Kilometerstand: 146964 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 00:09:36

Umgebungsbedingungen:
Spannung: 8.90 V

00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00100010
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 2
Verlernzähler: 68
Kilometerstand: 146963 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.29
Zeit: 16:44:07

Umgebungsbedingungen:
Spannung: 10.50 V
Kilometerstand: 147000 km
Anzahl: 1006
Uhrzeit: 14:03

00858 - Verbindung zwischen ZF-Ausgang Radio zum Antennenverstärker
011 - Unterbrechung - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101011
Fehlerpriorität: 5
Fehlerhäufigkeit: 2
Verlernzähler: 67
Kilometerstand: 146964 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.05.28
Zeit: 00:23:27

Umgebungsbedingungen:
Kilometerstand: 146960 km
Anzahl: 2805
Uhrzeit: 00:33

16352 - Steuergerät - Elektrischer Fehler
014 - defekt - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101110
Fehlerpriorität: 5
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 143
Kilometerstand: 122648 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2008.12.30
Zeit: 01:19:37

01044 - Steuergerät falsch codiert
000 - -
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01110000
Fehlerpriorität: 7
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 241
Kilometerstand: 144796 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2010.04.08
Zeit: 11:58:20


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 57: TV Tuner
nicht erreichbar

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 62: Türelektr. hi. li. Labeldatei: PCI\8P4-959-801.lbl
Teilenummer: 8P4 959 801 B
Bauteil: Tuer-SG H10 0010
Codierung: 0000144
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

1 Fehler gefunden:
01813 - Versorgungsspannung für Türsteuergerät hinten links (J388)
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 69: Anhänger Labeldatei: PCI\8P0-907-383.lbl
Teilenummer SW: 8P0 907 383 HW: 8P0 907 383
Bauteil: ANHAENGERELEKTR H01 0010
Codierung: 0000001
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 72: Türelektr. hi. re. Labeldatei: PCI\8P4-959-802.lbl
Teilenummer: 8P4 959 802 B
Bauteil: Tuer-SG H10 0010
Codierung: 0000144
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

1 Fehler gefunden:
01814 - Versorgungsspannung für Türsteuergerät hinten rechts (J389)
002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: PCI\8P0-919-283.lbl
Teilenummer SW: 8P0 919 283 HW: 8P0 919 283
Bauteil: Parkhilfe 4-Kan H06 0030
Codierung: 0011013
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende --------------------------------------------------------------------


Samstag,12,Juni,2010,15:04:25:42729
VCDS Version: PCI 908.2
Datenstand: 20100327
--------------------------------------------------------------------------------

Addresse 02: Getriebe Labeldatei: PCI\02E-300-0xx.lbl
Steuergerät-Teilenummer: 02E 300 046 D HW: 02E 927 770 AA
Bauteil und/oder Version: GSG DSG 0632
Codierung: 0000020
Betriebsnummer: WSC 06314 000 00000
2 Fehlercodes gefunden:

28775 - Wählhebel: keine Kommunikation
U0103 - 000 - - - Sporadisch
18172 - Getriebetemperaturüberwachung
P1764 - 001 - oberer Grenzwert überschritten

--------------------------------------------------------------------------------


Dateianlage:

----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 01.09.2010 23:54 | nach oben springen

#7

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 01.09.2010 23:39
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Nun weiß ich auch warum das Auto nicht mehr an seine alte Leistung dran kommt.
Als ATM wurde ein MKB: BDB verbaut, anstatt dem originalen BMJ.
Macht 177 anstatt 184 KW.

Angefügte Bilder:
bdb-bmj.jpg
SSP290S5.jpg

----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 16.09.2010 18:34 | nach oben springen

#8

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 02.09.2010 11:22
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Komme grad vom Audi-AH, hier in GS .
Es ist definitiv so, dass die Motoren unterschiedlicher Kennbuchstaben nicht untereinander einfach so getauscht werden dürfen.
Motormanagment samt der Peripherie (Sensoren und Aktoren) sind verschieden. Auch die Komunikation mit dem DSG haut nicht hin.
Umcodierung nicht möglich.
Bleibt jetzt nur noch wieder ein Motor mit MKB=BMJ einbauen lassen.
Ich freu´ mich schon auf die Auseinandersetzung mit der Werkstatt in Ziesa, die das fabriziert hat.


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 02.09.2010 12:53 | nach oben springen

#9

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 06.09.2010 08:56
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Die Audi-Kundenbetreuung (Ingolstadt) rief mich an !
Der bei mir verbaute BDB - Motor ist nicht für meinen (BMJ) A3 geeignet.
Grundsätzlich dürfen auch nur Motoren mit gleichem MKB getauscht werden.
Es entfällt sonst u.a. auch die Betriebserlaubnis und die EG-Zulassung.
Dieses soll mir nun auch schriftlich zugeschickt werden.


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

nach oben springen

#10

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 08.09.2010 10:20
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Nach dem die Autowerkstatt immer noch nicht reagiert hat, habe ich heute einen RA konsultiert.

Ach übrigens das (siehe Bild) passiert, wenn das Auto nicht an den vorgesehenen Stellen angehoben wird.
Dafür gibt es extra "Hebebühnenaufnahmen" !

Angefügte Bilder:
P140610_08.31.jpg
Hebepunkte.jpg

----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 22.09.2010 16:05 | nach oben springen

#11

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 08.09.2010 14:32
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Heute kam das Schreiben von Audi.
Einbau BDB nur unter folgender Berücksichtigung möglich:

Zitat
Getriebe, Fahrwerk, Motorelektronik, Abgas-, Brems- und Kühlanlage müssen der Motorleistung und dem Fahrzeuggewicht angepasst werden.
Nach dem Umbau muss das Fahrzeug dem Serienstand eines Audi A3 Sportback mit BDB-Motor entsprechen.
Die Abnahme nach § 19 (2) StVZO und der Eintrag in die Fahrzeugpapiere sind erforderlich.



----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

nach oben springen

#12

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 20.09.2010 22:20
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Achso ja - Mittwoch wird die Sportbacke zur "Nachbesserung" abgeholt.
Mal sehen was nun wieder dabei rauskommt.


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

nach oben springen

#13

Nachtrag: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 13.11.2010 09:05
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Nachtrag aus dem A3q-Forum.

BDB gegenüber dem BMJ in folgenden Punkten unterschiedlich

1. (leicht) geänderte Brennraumgeometrie der Kolbenböden
2. geänderte Kolbenringe
3. anderes Honverfahren
4. geänderte Pleuel (Länge und evtl. auch der Bolzendurchmesser)
5. das Sekundärlufsystem sollte (hat) einen größeren Durchsatz haben (alt 140mbar / neu 160mbar)
6. geändertes Motormanagement (Applikation während des Warmlaufs)
7. Beschichtung (bzw. Zelldichte) der Katalysatoren geändert

Die LEV Abgasnorm wurde schon mit dem BDB erreicht. Erst mit Einführung des BMJ
konnte dann auch die strengere ULEV erfüllt werden.
Die SULEV bzw. PZEV Abgasnorm währe dann beinahe der frühzeitige Todesstoß für den VR6 geworden.
Die SULEV Abgasnorm muß zwingend über einen Zeitraum von 15 Jahren sowie 150.000 Meilen gewährleistet sein.

Am 18.10. sollte meine Sportbacke ja wieder fahren.
Aber nix da. - Heute kam der Anruf es wurde wieder ein falscher Motor geliefert.
Ein gebrauchter BMJ sei z.Z. nicht auftreibbar. :(


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

nach oben springen

#14

Nachtrag: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 13.11.2010 09:08
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 11:55 (A2q-Forum)
War heut´hier beim : Offizieller Preis BMJ-ATM = 3750,- netto.
Dafür würde ich ihn auch bekommen. ^^ + Einbau ~ 900,- + Kleinteile = unter 5000,- Euronen.
5099,30 habe ich, mit Einbau, für den gebrauchten BDB, in Ziesa, bezahlt.

Beim RA gewesen, Werkstatt in Ziesa wird angewiesen, nach nicht erfolgreichem Nachbesserungsversuch, mir das Auto zu übergeben und mir die entstandenen Kosten zu ersetzten.
Ich lasse es dann hier machen.

Das mit dem Umrüsten der Peripherie geht leider nicht so einfach. Es gibt auch keinerlei Garantie für die einwandfreie Funktionalität.

@coolhard: Danke für Dein Bemühen. (Habe gestern auch min. 4 Std. im Netz und per Telefon recherchiert.)


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 13.11.2010 09:11 | nach oben springen

#15

RE: Kapitaler Motorschaden

in Sportbacke 13.11.2010 09:13
von Race-Hugo • Team | 1.095 Beiträge

Gestern habe ich meine Sportbacke (auf einem Anhänger) aus Ziesar abgeholt.
Natürlich nicht repariert. Teile in Pappkisten. Ich hoffe, dass alles komplett ist. Habe noch kein Überblick.
Merkwürdiger Weise ist mein defekter Motor doch wieder aufgetaucht. Werde ihn die Tage mal zerlegen.
Jetzt hoffe ich auf schnelle finanzielle Regelung, damit ich die Sportbacke wieder zum laufen bekomme.
--- > Bilder


----------------------------------------------
http://schlaefke-racing.profiseller.de

zuletzt bearbeitet 14.11.2010 07:25 | nach oben springen

Haftungsausschluss: Der Betreiber des Forums distanziert sich vorsorglich von allen Einträgen die nicht von ihm persönlich stammen, sowie von Internetseiten welche über Links von diesem Forum aus zu erreichen sind.
Im Chat z.Z.User.
Sie sind der FreeCounter by http://www.eurocounter.com . Besucher (lt. EUROCOUNTER) 
Listinus Toplisten Listinus Toplisten
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alinnnaaa
Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste und 1 Mitglied, gestern 70 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 302 Themen und 1553 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 17 Benutzer (27.02.2016 20:25).